No Man’s Sky – Kohlenstoff farmen und selber anbauen

Artikel aktualisiert am 18.09.2018

Seit dem Next-Update kann man Kohlenstoff nicht mehr direkt anbauen, was für viele Spieler ein regelrechter Schock war. Die Entwickler haben die Möglichkeit aber nicht entfernt, sondern eher in andere neue Features eingebaut. In diesem kurzen Guide zeige ich Euch, wie Ihr indirekt weiter Kohlenstoff anbauen könnt.

Kohlenstoff aus Pflanzen raffinieren

No Man's Sky - Kohlenstoff aus FrostwurzDank des Raffinerie-Systems habt Ihr nun die Möglichkeit, einen Großteil der anbaubaren Pflanzen in der Raffinerie zu Kohlenstoff umzuwandeln. Ideal dafür ist Frostwurz, da er nur 1 Stunde Wachstumszeit benötigt. Aus 5 Pflanzen (250 Frostkristall) könnt Ihr in der Raffinerie dann 500 Kohlenstoff herstellen und daraus dann 250 Verdichteter Kohlenstoff. Nutzt sobald möglich die mittlere oder große Raffinerie, da diese keine Energie für das Raffinieren benötigen.

Auch interessant: Alle Rezepte für die Raffinerie

Kohlenstoff durch Sauerstoffproduktion

No Man's Sky - Kohlenstoff aus SauerstoffEine weitere Möglichkeit, um in der Basis an Kohlenstoff zu kommen ist, eine oder mehrere Sauerstoff-Verarbeiter zu errichten. Den Bauplan erhaltet Ihr durch das stete Durchsuchen der Archive im Basiscomputer (Mission muss aktiv sein). Der Sauerstoff-Verarbeiter benötigt zwar auch Kohlenstoff als Energiequelle, aber weniger als Ihr durch den Sauerstoff erhalten könnt. Ein voller Stack mit 250 Sauerstoff bringt Euch in der Raffinerie 250 Kohlenstoff, oder 125 Verdichteter Kohlenstoff. An Energie benötigt Ihr 150 Kohlenstoff oder 50 Verdichteter Kohlenstoff. Neben dem raffinieren von Pflanzen eine weitere nette Einkommensquelle für Kohlenstoff.

Tipp: Verwendet als Energiequelle immer Verdichteter Kohlenstoff, da Ihr auf die Basismenge gerechnet 33% weniger Kohlenstoff für die Gleiche Leistung benötigt. Dafür müsst Ihr aber auch 1x mehr raffinieren!

Ich schreibe seit 2007 Guides zu aktuellen Spielen und habe im September 2013 games-blog.de ins Leben gerufen.

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht! Felder für Name, Email und Website sind optional!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen

Games-blog.de verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen