Farming Simulator 19 – So funktioniert die Biogasanlage (BGA)

Im Landwirtschafts-Simulator 19 könnt Ihr die Biogasanlage nutzen, um Geld zu verdienen. In diesem Guide zeige ich Euch, wie Ihr Zugriff auf die BGA bekommt und was Ihr in der Anlage alles machen könnt.

BGA kaufen

Farming Simulator 19 - BGA kaufenBevor Ihr die Biogasanlage nutzen könnt, müsst Ihr das Grundstück darunter erst erwerben. Der Kaufpreis liegt bei 564.384€, Ihr müsst also eventuell etwas sparen. Sobald Ihr die BGA gekauft habt, könnt Ihr all ihre Funktionen nutzen.

Fahrsilo auf dem Gelände

Farming Simulator 19 - BGA FahrsiloAuf dem Gelände der BGA befindet sich ein großer Doppelfahrsilo, den Ihr nach Kauf für Euch nutzen könnt. Hier könnt Ihr z.B. Silage gären (Guide: Silage herstellen und verkaufen). Dieser Fahrsilo ist der größte im Spiel verfügbare und Ihr könnt dort ohne Probleme mehrere Millionen Liter Silage herstellen/lagern. Ein Traktor mit Ladewagen sieht da drin schon fast winzig aus, wie Ihr im Screen oben sehen könnt.

Silage und Co. verkaufen

Farming Simulator 19 - BGA abladenDie Hauptfunktion der BGA liegt in dem automatischen Verkauf. An der Abladestation (siehe Screen) könnt Ihr folgende Güter abwerfen:

  • Silage
  • Gras
  • Heu
  • Mist
  • Gülle

Für die Verarbeitung von Gras, Heu und Silage habt Ihr ein temporäres Lager von 50.000 Litern. An der Abladestation gibt es eigens dafür eine Digitalanzeige, die Euch den aktuellen Ladestand anzeigt. Mit der Zeit werden die abgeladenen Waren verarbeitet und in die passenden Silos transportiert und verkauft. Ist das Zwischenlager komplett gefüllt dauert es ca. 90 Minuten Echtzeit, bis der Füllstand wieder auf 0 ist. An einem Ingametag könnt Ihr also eine ganze Menge abladen!

În der Preisübersicht könnt Ihr die Preise einsehen, die Ihr bekommen werdet. Der Vorteil der BGA: Die Preise werden nicht durch Angebot und Nachfrage reguliert, sie sind FIX! Dadurch können auch große Mengen in lurzer Zeit verkauft werden. Der Verkaufserlös wird Euch täglich um 24:00 Uhr gutgeschrieben, wundert Euch also nicht, wenn nach dem Abladen kein Geld von der BGA überwiesen wird.

Gärreste aufnehmen

Farming Simulator 19 - Gärreste aufladenGärreste fallen als Abfallprodukt bei der Gärung der Silage an und kann von einem passenden Tank abgezapft werden. So erhaltet Ihr zusätzlich zum Verkauf der Silage noch kostenlosen Dünger, den Ihr dann auf Euren Feldern versprühen könnt. Ihr könnt aber auch Gülle und Mist in der BGA abladen, die dann ebenfalls zu Gärresten umgewandelt werden. Der Vorteil ist ein zentrales Lager für alle Düngerarten. Die BGA kann übrigens 800.000 Liter Gärreste fassen.

Um die Gärreste abzuzapfen müsst Ihr unter das Rohr beim größten Silo (siehe Bild oben). Sobald Ihr in der passenden Position seid, könnt Ihr die Befüllung starten.

Ich schreibe seit 2007 Guides zu aktuellen Spielen und habe im September 2013 games-blog.de ins Leben gerufen.

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht! Felder für Name, Email und Website sind optional!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen

Games-blog.de verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen