Farming Simulator 19 – Liste mit Cheats und Konsolenbefehlen

In Farming Simulator 19 kann die Arbeit auf dem Feld schonmal sehr ermüdend werden. Um Euch den Fortschritt zu erleichtern gibt es eine versteckte Adminkonsole, mit der viele neue Möglichkeiten habt. In diesem Guide zeige ich Euch die nützlichsten Cheatbefehle.

Cheat-Konsole aktivieren

Um die Befehle in diesem Guide nutzen zu können müsst Ihr 2 Änderungen vornehmen. Als erstes geht Ihr in Euren Spielordner. Habt Ihr das Spiel über Steam gekauft, dann lautet der Pfad:

C:\Steam\steamapps\common\Farming Simulator 19

Dort findet Ihr eine Datei mit dem Namen game.xml. Öffnet diese mit einem Texteditor (z.B. notepad++) und sucht dort nach dem Eintrag <console enable=“false“ /> und ersetzt das „false“ durch „true„. Speichert die Änderung ab und schon habt Ihr die einfache Konsole aktiviert.

Um nun die erweiterte Konsole zu aktivieren müsst Ihr folgendes tun:

Mit Steam:

  1. Macht in Eurer Steambibliothek einen Rechtsklick auf Farming Simulator 19
  2. Wählt „Eigenschaften“ aus
  3. Klickt auf „Startoptionen festlegen“
  4. Gebt -cheats ein

Fatming Simulator 19 - Cheats aktivieren

Ohne Steam:

  1. Macht auf dem Desktop einen Rechtsklick auf die Verknüpfung „Farming Simulator 19“
  2. Klickt auf „Eigenschaften“.
  3. Gebt bei Ziel am Ende ein Leezeichen und -cheats ein
  4. Klickt OK

Farming Simulator 19 - Cheats ohne Steam

Im Spiel könnt Ihr die Konsole dann mit ^ öffnen. Um in der Adminkonsole Befehle eingeben zu können müsst ihr ein weiteres Mal ^ drück. Eingebene Befehle bestätigt Ihr mit ENTER Die Konsole verlasst Ihr durch erneutes Drücken der ^-Taste.

Achtung: Die Befehle funktionieren nur bei korrekter Groß- und Kleinschreibung. Da man in der Konsole die Befehle nicht per Copy&Paste einfügen kann, müsst Ihr sie händisch eingeben.

Geldcheat

Der wohl bekannteste Cheat in der Spielewelt ist der Moneycheat und auch in Farming Simulator 19 könnt Ihr Euch beliebig viel Geld „beschaffen“.

Gebt in die Konsole „gsCheatMoney 1000000“ ein und Ihr bekommt 1.000.000 Euro Kapital auf Euer Konto.

Hänger per Befehl füllen

Benötigt Ihr gerade einen Anhänger voll mit Weizen, weil die Hühner hungrig sind? Kein Problem, denn Ihr könnt per Konsole auch jede mögliche Ladung……laden^^

Für den Befehl gsFillUnitAdd müsst Ihr in dem Fahrzeug sitzen, das befüllt werden soll. Nun fehlen nur noch ein paar Angaben. Nach dem Befehl müsst Ihr noch angeben, welches „Lager“ befüllt werden soll. Der erste ist immer 1, der zweite 2 (z.B. bei mehreren Anhängern am Traktor). Interne Lager von Fahrzeugen, zB. Mähdreschern, zählen da auch mit rein. Ist das geschafft, gebt Ihr noch an, was genau geladen werden soll und wieviel (0 = volle Ladung). Das sieht dann bei Weizen so aus:

gsFillUnitAdd 1 wheat 300

Hier werden 300 Liter Weizen in Lager 1 gefüllt. Wollt Ihr einen Anhänger leeren einfach bei der Menge 0 eingeben und schon ist alles raus. Der Vollständigkeit halber hier noch die Liste mit allen möglichen Filltypes:

  • Diesel = diesel
  • Dünger = fertilizer
  • Flüssigdünger = liquidFertilizer
  • Futter = forage_mixing
  • Gerste = barley
  • Gras = grass_windrow
  • Gülle = liquidManure
  • Hafer = oat
  • Hackschnitzel = woodchips
  • Häckselgut = chaff
  • Heu = drygrass_windrow
  • Kalk = lime
  • Kartoffeln = potato
  • Mais = maize
  • Mischrationen = forage
  • Mist = manure
  • Raps = canola
  • Saatgut = seeds
  • Silage = silage
  • Sojabohnen = soybean
  • Sonneblumen = sunflower
  • Stroh = straw
  • Wasser = water
  • Weizen = wheat
  • Zuckerrohr = sugarcane
  • Zuckerrüben = sugarbeet

Hinweis: Natürlich muss das gewünschte Lager auch kompatibel sein. In einen Gitterwagen kann kein Diesel geladen werden^^

Ballen Spawnen

Manchmal kann es vorkommen, dass man im Farming Simulator 19 mal schnell einen Ballen braucht. Gut, dass es einen Befehl gibt, der direkt vor Euch Ballen spawnen lassen kann:

gsAddBale macht genau das, wenn Ihr ihm noch sagt, welcher es denn sein soll:

  • Stroh = straw
  • Gras = grass_windrow
  • Heu = drygrass_windrow
  • Silage = silage

Danach müsst Ihr nur noch auswählen, welche Form der Ballen haben soll. Für einen Quaderballen braucht Ihr nichts zu tun, für einen Rundballen müsst Ihr hinter dem Typen noch true eingeben. Komplett sieht der Befehl dann so aus:

gsAddBale straw true

Dieser Befehl spawnt einen Strohrundballen vor Eure Füße. Toll oder?

Paletten spawnen

Was mit Ballen funktioniert, klappt auch mit den BigPacks und Paletten, zumindest für einige davon. Mit dem Befehl gsAddPallet 1 könnt Ihr Euch in der Konsole anzeigen lassen, welche Typen Ihr nutzen könnt. Ein Karton Eier lautet dann gsAddPalle egg! Hier noch die kompletten möglichen Typen:

  • Wolle = wool
  • Flüssigdünger = liquid_fertilizer
  • Baum-Setzling = tree_saplings
  • Dünger = fertilizer
  • Schweinefutter = pigfood
  • Eier = egg
  • Pappel = poplar
  • Unkrautvernichter = herbicide
  • Saatgut = seeds
  • Kalk = lime

Betriebsstunden ändern

Nach langer Arbeit mit den Fahrzeugen, werden diese auch im Farming Simulator 19 nach Wartung schreien. Je höher die Betriebsstunden des Gerätes, desto dringender wird eine Reparatur. Mit dem Befehl gsSetOperatingTime, könnt Ihr das Fahrzeug, in dem Ihr sitzt auf X Betriebsstunden setzen. Gebt Ihr gsSetOperatingTime 0 ein, so ist Euer Fahrzeug Fabrikneu!

Felder kaufen und verkaufen

Euch ist ein Feld zu teuer, Ihr wollt alle Felder auf einen Schlag kaufen oder gar einzelne Felder loswerden? Kein Problem, denn dafür gibt es 4 Konsolen-Befehle:

  • Feld kaufen: gsBuyFarmland FARMNUMMER
  • Feld verkaufen: gsSellFarmland FARMNUMMER
  • Alle Felder kaufen: gsBuyAllFarmlands
  • Alle Felder verkaufen: gsSellAllFarmlands

Felder per Konsole bearbeiten

Im Farming Simulator 19 könnt Ihr den Status Eurer Felder komplett nach Euren Wünschen gestalten. Der Grundbefehl für den Felder-Cheat lautet gsSetFieldFruit. Danach kommen zahlreiche Parameter hintereinander durch Leerzeichen getrennt. Die Parameter der Reihe nach:

  1. Feldnummer (ID des Feldes)
  2. Fruchtart
  3. Wachstumsstufe (1-8)
  4. Platzhalter (immer 1)
  5. Gedüngt (0 = 0%, 1 = 50%, 2 = 100%)
  6. Gepflügt (0 = Nein, 1 = Ja)
  7. Unkraut (1 = 0%, 2 = klein, 3 = groß, 4 = klein verwelkt, 5 = groß verwelkt)
  8. Gekalkt (0 = Nein, 1 = Ja)

Zur Veranschaulichung nehmen wir Feld 20 auf dem Weizen erntereif erscheinen und der Boden optimal bearbeitet  sein soll, also gepflügt, gekalkt, gedüngt und ohne Unkraut:

gsSetFieldFruit 20 wheat 5 1 2 1 1 1

Silo füllen

Wer gleich den ganzen Silo füllen möchte kann den Cheat gsCheatSilo. Hier muss nur angegeben werden, welche Fruchtart und auf welchen Füllstand der Silo gesetzt werden soll. Die Fruchtarten sind:

  • Weizen = wheat
  • Gerste = barley
  • Hafer = oat
  • Raps = canola
  • Sonneblumen = sunflower
  • Sojabohnen = soybean
  • Mais = maize

Der Befehl gsCheatSilo wheat 100000 füllt den Silo zum Beispiel mit Weizen mit einem Füllstand von 100.000 Litern.

Ich schreibe seit 2007 Guides zu aktuellen Spielen und habe im September 2013 games-blog.de ins Leben gerufen.

5 Kommentare

  1. Bei mir funktioniert es nicht wenn Ich auf die Taste drücke

    Antworten
    • games.xml geändert?

    • Folgender Wert muss neben „console enable“ geändert werden

      true

      „console enable“ steht häufig schon auf true, ohne die „controls“ geht aber nichts.

    • true

    • „controls“ muss auf true sein, die Antwortfunktion lässt das jedoch weder mit Leerzeichen noch ohne zu :///

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht! Felder für Name, Email und Website sind optional!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen

Games-blog.de verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen