Elder Scrolls Online – Versorger Guide

Artikel aktualisiert am 10.02.2016

In Elder Scrolls Online ist der Versorger ein Meister der Koch- und Braukunst. Mit Hilfe von Rezepten erstellt er exotische Nahrungsmittel, die dem Konsumenten temporäre Bonis verschaffen. In diesem Guide erkläre ich euch, wie das Versorger-Handwerk funktioniert und wo ihr die unzähligen Zutaten herbekommt!

Bevor es so richtig losgeht noch eine kleine Randnotiz: Alle folgenden Informationen wurden von mir in der Version 2.0.5 erspielt und mehrfach getestet. Ich werde versuchen diesen Guide immer möglichst aktuell zu halten. Solltet ihr Infos haben, die hier fehlen oder nicht stimmen, einfach einen Kommentar hinterlassen!

Grundlagen zum Handwerk „Versorgen“

Das Handwerk „Versorger“ beinhaltet 2 Unterberufe, die widerum in je 7 Herstellungsprozesse unterteilt sind. Sie dienen alle der Zubereitung von sogenanntem Buffood, das konsumiert, einen gewissen Zeitraum die Attribute Leben, Magicka und Ausdauer, bzw. deren Regeneration erhöht. Zur Herstellung werden Rezepte benötigt, die gefunden/gekauft und dann eingelesen werden müssen. Erst dann ist der geneigte Versorger in der Lage Nahrungsmittel zuzubereiten.

Bei den Rezepten gibt es 3 Qualitätsstufen: Grün, blau und violett! Und je höher die Qualität eines Rezeptes, desto mehr Attribute werden mit dem Buffood beeinflusst. Grüne Rezepte wirken nur auf 1 Attribut, violette auf alle 3. Da immer nur 1 Buffood aktiv sein kann, sind höherwertige Rezepte natürlich gefragter.

Hier noch eine kleine Übersicht, welche Kategorien das Versorgen hat und welche Werte mit grünen und blauen Rezepten beeinflusst werden!

Kochen

  • Fleischgerichte: Erhöht das maximale Leben (grün)
  • Fruchtgerichte: Erhöht die maximale Magicka (grün)
  • Gemüsegerichte: Erhöht die maximale Ausdauer (grün)
  • Herzhaftes: Erhöht maximales Leben und Magicka (blau)
  • Ragout: Erhöht maximales Leben und Ausdauer (blau)
  • Entremet: Erhöht maximale Magicka und Ausdauer (blau)
  • Genießer: Erhöht maximales Leben, Magicka und Ausdauer (violett)

Brauen

  • Alkoholische Getränke: Erhöht Lebensregeneration (grün)
  • Tee: Erhöht Magickaregeneration (grün)
  • Toniken: Erhöht Ausdauerregeneration (grün)
  • Liköre: Erhöht Lebens- und Magickaregeneration (blau)
  • Tinkturen: Erhöht Lebens- und Ausdauerregeneration (blau)
  • Kräuterliköre: Erhöht Magicka- und Ausdauerregeneration (blau)
  • Destillate: Erhöht Lebens-, Magicka- und Ausdauerregeneration (violett)

Hergestellt werden alle Nahrungsmittel an Feuerstellen, die ihr in jeder größeren Stadt aber auch mal mitten in der Wildnis finden könnt. In Städten könnt ihr z.B. die Maus über die Gebäudesymbole der Karte fahren um so schnell eine Feuerstelle zu finden.

Elder Scrolls Online Versorger

Im Versorger-Menü werden alle eingelesenen Rezepte angezeigt!

Im obigen Screenshot seht ihr das Versorger-Menü. Hier wurde „Melonensalat mit Ziegenkäse“ ausgewählt und dank der vorhandene Zutaten, könnte nun die Herstellung beginnen. Um alle eingelesenen Rezepte anzeigen zu lassen solltet ihr immer die beiden oberen Häkchen bei „Zutaten“ und „Vorhandenes Können“ rausnehmen. Ansonsten seht ihr nur Rezepte, die ihr mit eurem aktuellen Skill verwenden könnt UND bei denen auch alle nötigen Zutaten im Inventar oder in der Bank lagern. Rezepte die mangels fehlender Skillung nicht benutzt werden können werden dann rot angezeigt!

Nun aber kurz zu den Zutaten (genauere Erklärungen in den jeweiligen Abschnitten weiter unten): Diese werden in mehrere Kategorien unterteilt:

Grundzutaten

Grundzutaten werden immer gebraucht. Das sind zum Beispiel Fleisch für Fleischgerichte, Gemüse für Gemüsegerichte oder Getreidesorten zum Brauen von Getränken.  Je mehr Attribute ein Rezeot verändert, desto mehr Grundzutaten werden auch benötigt. Ein „Sonnenhöhepudding“ z.B. benötigt 2 Grundzutaten, da er 2 Attribute verändert (Magicka und Ausdauer).

Erweiterte Zutaten

Diese Zutaten werden für Rezepte ab Stufe 10 zusätzlich zu den Grundzutaten benöntigt. Für grüne und blaue Rezepte wird jeweils 1 erweiterte Zutat benötigt. Für violette Rezepte benötigt man keine, diese verlangen dafür nach einer Spezialzutat.

Spezialzutaten

Spezialzutaten werden für violette Rezepte benötigt und man kann sie in der Welt von Elder Scrolls Online nirgends finden. Nur durch die Skillung „Küchenhilfe“ im Versorgerskillbaum könnt Ihr an diese seltenen Zutaten gelangen. Aktuell gibt es 2 Spezialzutaten: Frostmiriam (Kochen) und Bervezsaft (Brauen).

 

Rezepte sammeln leicht gemacht

In Elder Scrolls Online gibt es mehr als 200 verschiedene Rezepte und auch wenn man viele davon sicherlich gar nicht brauchen wird: Der Meister-Versorger will sie alle haben! Einen Großteil der Rezepte werdet ihr in Kommoden, Truhen, Wandschränken, Schreibtischen, Nachttischen und Rucksäcken ergattern können. Einige werdet ihr von anderen Spielern kaufen, z.B. im Gildenladen. Seltene Rezepte könnt Ihr auch mittels Handwerksschrieben ergattern.

Elder Scrolls Online Versorger

Die meisten Rezepte findet Ihr in Schränken und Kommoden!

Neue Rezepte gibt es übrigens alle 5 Stufen (Level ab dem das Buffood verwendet werden kann): 1, 5, 10, 15, 20, 25, 30, 35, 40, 45, V1, V5 und V10! Bei den Qualitätsstufen gilt folgende Regel: Blaue Rezepte gibt es erst ab Stufe 20, violette ab Stufe 35!


Ein Tipp für ambitionierte Rezeptfarmer: Sucht euch Gebäude, wo viele Schränke und Truhen vorhanden sind (z.B. die Bank in Sturmhafen) und loggt euch immer wieder neu ein. Denn dann werden die Inhalte für euch neu gemischt und ihr bekommt mehr Rezepte. Achtet aber darauf nicht gesehen zu werden, denn dank des neuen Rechtesystems gehört der Inhalt jemandem und der Diebstahl führt zu einem Kopfgeld. Das bloße reinschauen in die Schränke ist aber lega. Wer ein rechtschaffenes Dasein fristen will sollte sich in Cyrodiil und/oder Kalthafen umsehen. Dort haben nämlich die meisten Behältnisse keine Besitzer und können ohne Sorge mitgenommen werden!

 Die Grundzutaten

Die Grundzutat ist die Basis für jede Zubereitung. Sie wird von ausnahmslos jedem Rezept verlangt und ist daher nicht nur sammel- sondern auch kaufbar (eine Liste der Krämer findet ihr weiter unten). Fleisch und Fisch könnt Ihr aber nur selbst sammeln. Fisch erhaltet Ihr durch Verwenden (im Inventar) von geangeltem Fisch und Fleisch erhaltet Ihr von erlegten Wildtieren (z.B. Hasen und Rehe). Hier noch eine Liste mit allen Grundzutaten und welche Attribute sie beeinflussen:

KochenBrauen
GrundzutatAttributGrundzutatAttribut
ÄpfelMagickaAcaifruchtAusdauer
BananenMagickaBittergrünMagicka
BlattgemüseAusdauerGeißelbeereMagicka
Dunkles FleischLebenGersteLeben
FischLebenGinkgoAusdauer
GeflügelfleischLebenGinsengAusdauer
JazbuchttraubenMagickaGuaranaAusdauer
KarotteAusdauerHefeLeben
KartoffelAusdauerJasminMagicka
KleinwildfleischLebenKaffeeAusdauer
KürbisMagickaLotusblüteMagicka
MaisAusdauerMateAusdauer
MeloneMagickaMinzeMagicka
RettichAusdauerReisLeben
RübenAusdauerRoggenLeben
TomateMagickaRoseMagicka
Weißes FleischLebenSurilietraubenLeben
WildfleischLebenWeizenLeben

 Erweiterte Zutaten

Es gibt insgesamt 12 erweiterte Zutaten in Tamriel zu finden, je 6 für Kochen und 6 für Brauen. Diese Zutaten werden für alle Rezepte ab Stufe 20 benötigt mit Ausnahme von violetten Rezepten.

KochenBrauen
GrundzutatGrundzutat
GewürzeDrachenblut
HirseFischleim
KäseHonig
KnoblauchIngwer
MehlSeegras
SalzreisZitrone

 

Die Spezialzutaten

Die seltensten Zutaten in Elder Scrolls Online sind die Spezialzutaten, die den violetten Rezepten eine spezielle Note verleihen. Diese Zutaten könnt ihr im Spiel NICHT finden. Ihr müsst den Versorger-Skill „Küchenhilfe“ auf Stufe 2 bringen, um mit etwas Glück bei den täglichen Lieferungen eine dieser Zutaten zu ergattern:

  • Frostmiriam
  • Bervezsaft

 

Liste der Krämer

Bei Krämern könnt ihr alle im Spiel befindlichen Grundzutaten kaufen, mit AUsnahme von Fleisch und Fisch. Da Krämer nun wirklich nicht leicht zu finden sind, habe ich eine Liste erstellt, mit der ihr schnell einen passenden Krämer finden könnt.

FraktionKrämerOrt
Aldmeri-DominionFischhändlerin KazraHimmelswacht in Auridon
Aldmeri-DominionGeht-an-trockenen-OrtenDer Rotfell-Handelsposten in Grahtwald
Aldmeri-Dominion Araneth EssensfinderWaldheim in Grünschatten
Aldmeri-DominionEthad-SaVelynhafen in Malabal Tor
Aldmeri-Dominion VierzehDüne in Schnittermark
(direkt am Wegschrein)
Dolchsturz-Bündnis Pierette CottretDolchsturz in Glenumbra
Dolchsturz-Bündnis Simine HeimfeldDas Kastell Alcair in Sturmhafen
Dolchsturz-Bündnis TorgSchornhelm Gasthaus „Zur
Kämpfenden Klinge“ in Kluftspitze
Dolchsturz-BündnisIzrunathSchildwacht in Alik’r-Wüste
Beim Gepäckhändler unter der Brücke
Dolchsturz-Bündnis KorghaKerbolsgrund in Bangkorai
Ebenherz-Pakt Schwarz-Seide-ErdeDavons Wacht in Steinfälle
Ebenherz-Pakt Llurour DresGramfeste in Deshaan
Beim Gepäckhändler
Ebenherz-Pakt  Noch keinen gefunden!!!Schattenfenn
Ebenherz-Pakt Macht-Keine-Suppe„Das Eichenschlag-Emporium“
in Windhelm, Ostmarsch
Ebenherz-Pakt Noch keinen gefunden!!!Rift
GulzaDie Leere Stadt in Kalthafen
 Hleseth DalothranBelkarth in Kargstein

 

 Tipps zum Level des Versorger-Handwerks

Das leveln des Versorger-Handwerks geht flott von der Hand. Nur der Anfang kann etwas mühsam sein. Aus diesem Grund empfehle ich mit dem Leveln zu warten, bis ihr ein grünes Rezept für Stufe 15 bekommen habt. Dies ist das höchste Rezept, dass ihr ohne Versorger-Skillung verwenden könnt.

Mit dem 15er Rezept levelt ihr bis Versorgen Stufe 20 und setzt dann einen Punkt in „Rezeptverbesserung“. Nun könnt ihr 25er Rezepte verwenden. Geht so einfach in 10er Schritten weiter und Zack seid ihr Stufe 50 im Versorgen. Habt ihr immer das höchstmögliche Rezept braucht ihr maximal 6 Zubereitungen pro Levelaufstieg.

Blaues Buffood gibt natürlich mehr Erfahrung als grünes, braucht dafür aber auch mehr Zutaten. Mit grünen Rezepten kommt man aber auch sehr schnell an das Maximum!

Die einzelnen Versorger-Fähigkeiten

Dem Versorger stehen einige sehr nützliche Fähigkeiten zur Verfügung, die es sogar sinnvoll machen, wirklich jeden Char im Versorgen zu pushen!

 

Versorger-FähigkeitBeschreibung
RezeptqualitätMit dieser Fähigkeit seid ihr in der Lage blaue und violette Rezepte zu verwenden.

  • 1. Punkt: Bereits vorhanden für grüne Rezepte
  • 2. Punkt: ab Versorger-Level 10 für blaue Rezepte
  • 3. Punkt: ab Versorger-Level 35 für violette Rezepte
RezeptverbesserungErmöglicht euch den Einsatz von höherstufigen Rezepten. Von Beginn an könnt ihr bis Stufe 15-Rezepte verwenden.

  • 1. Punkt: Bereits vorhanden für Rezepte bis Stufe 15
  • 2. Punkt: ab Versorger-Level 20 für Rezepte bis Stufe 25
  • 3. Punkt: ab Versorger-Level 30 für Rezepte bis Stufe 35
  • 4. Punkt: ab Versorger-Level 40 für Rezepte bis Stufe 45
  • 5. Punkt: ab Versorger-Level 50 für Rezepte bis Stufe 50
  • 6. Punkt: ab Versorger-Level 50 für Rezepte der Veteranenstufe
GourmetEffekt von gegessener Nahrung verlängert sich um 5/10/20 Minuten

  • 1. Punkt: ab Versorger-Level 3
  • 2. Punkt: ab Versorger-Level 14
  • 3. Punkt: ab Versorger-Level 43
ConnaisseurEffekt von getrunkenen Getränken verlängert sich um 5/10/20 Minuten

  • 1. Punkt: ab Versorger-Level 5
  • 2. Punkt: ab Versorger-Level 18
  • 3. Punkt: ab Versorger-Level 43
KochkunstFür jedes zubereitete Gericht erhaltet ihr 1, 2 oder 3 Extraportionen. Verbraucht aber weiter nur 1x Zutaten. Daher Pflichtskillung für Versorger

  • 1. Punkt: ab Versorger-Level 7 (+1 Portionen)
  • 2. Punkt: ab Versorger-Level 23 (+2 Portionen)
  • 3. Punkt: ab Versorger-Level 33 (+3 Portionen)
BraukunstFür jedes zubereitete Getränk erhaltet ihr 1, 2 oder 3 Extraportionen. Verbraucht aber weiter nur 1x Zutaten. Daher Pflichtskillung für Versorger

  • 1. Punkt: ab Versorger-Level 9 (+1 Portionen)
  • 2. Punkt: ab Versorger-Level 23 (+2 Portionen)
  • 3. Punkt: ab Versorger-Level 33 (+3 Portionen)
KüchenhilfeSendet euch alle 24 Stunden per Nachricht Versorgerzutaten zu. Nur mit dieser Fähigkeit könnt ihr Tomaten, Paprika und Hafer erhalten (ab Küchenhilfe Level 2)!

  • 1. Punkt: ab Versorger-Level 28 für 24 Stunden Lieferung
  • 2. Punkt: ab Versorger-Level 38 für bessere 24 Stunden Lieferung
  • 3. Punkt: ab Versorger-Level 48 für 12 Stunden Lieferung
Ich schreibe seit 2007 Guides zu aktuellen Spielen und habe im September 2013 games-blog.de ins Leben gerufen.

7 Kommentare

  1. Hallo,
    Vielen Dank für die tollen Guides.
    Seit ein paar Updates kann man ja auch Rezepte bei Köchen und Brauern kaufen, weißt Du ob es da irgendwo eine Liste gibt bei wem man was kaufen kann? Falls es das noch nicht gibt hättest Du Ambitionen für so ein Projekt?

    Antworten
  2. Moin, kann mir einer sagen was mit „gemahlenes Mehl“ ist, ist es eine Grundzutat oder eine Spezialzutat? Ich es nicht finden.

    Milanex

    Antworten
    • Hi Milanex,
      gemahlenes Mehl ist eine Grundzutat, die du bei Krämern kaufen kannst. Scheinbar wurde da irgendwann mal der Name geändert, weshalb es in der Liste nicht auftaucht.

      Grüße
      Schlachtvieh

    • Hi, vielen Dank für die Info. Habe es jetzt auch gemerkt 🙂 Für das Rezept „Geißelwürze-Fladenbrot der Stärkung“
      kann man auch grobes Mehl nehmen, anstatt gemahlenes Mehl.

      Gruß
      Milanex

  3. Klasse Guide und tolle Infos. Irgendwann muss ich mich auch mal mit TESO beschäftigen. Irgendwie ist das Spiel bisher an mir vorbeigegangen. So ist das aber leider mit MMO´s die sind leider sehr zeitaufwendig… Aber ihr macht ja auch so unheimlich viel über TESO da sollten wir vielleicht auch mal reinschnuppern.

    Gruß Frank

    Antworten
  4. Der Krämer von Bangkorai steht in Kerbolsgrund.

    Mfg
    Witchy

    Antworten
    • Hi Witchy,
      danke für den Hinweis, hab es eingetragen 🙂

      Grüße
      Schlachtvieh

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht! Felder für Name, Email und Website sind optional!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen

Games-blog.de verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen