Wöchentliche Gildenaufgaben freischalten – Lost Ark

Lost Ark hat so einige komplexe und versteckte Features. So auch die Gildenaufgaben. Lange fragte ich mich, wie ich meine Gilde mit Gildenmissionen unterstützen kann. In diesem Guide erfahrt Ihr, wie ihr diese Missionen annehmen könnt.

Unas-Aufgaben freischalten

Lost Ark - Unas Aufgaben freischalten

Auch wenn Ihr schon sehr früh Gildenaufgaben in der Gilde seht: Ihr könnt sie wahrscheinlich noch nicht machen. Denn Ihr benötigt ein spezielles Feature, dass erst später freigeschaltet wird: Die Unas-Aufgaben!

Unas-Aufgaben werden freigeschaltet sobald Ihr Level 50 seid UND die ersten Gebiets-Missionen in Nord-Vern gemacht habt. Über die Freischaltung werdet Ihr informiert, wie im obigen Screen zu sehen.

In der Reihenfolge der zu durchlaufenden Kontinente sieht das dann so aus:

  • Rethramis
  • Yudia
  • West-Luterra
  • Ost-Luterra
  • Tortoyk
  • Anikka
  • Arthetine
  • Nord-Vern

Macht Euch also keine Sorgen, falls Ihr der Gilde noch nicht helfen könnt. Diesen Weg muss jeder beschreiten, auch der Gildengründer

Gildenaufgaben annehmen

Lost Ark - Gildenmission annehmen

Sobald Ihr die Unas-Aufgaben freigeschaltet habt könnt Ihr über Abenteuer–>Unas-Aufgaben (oder ALT+J) darauf zugreifen. Ohne das ganze Unas-System jetzt zu erklären: Hier findet Ihr den Reiter “Gildenanfrage” und genau dort findet Ihr die aktiven Gildemissionen.

Hier müsst Ihr die Gildenaufgabe annehmen und schon zählt jede beschriebene Aktivität. Das kann mal Treibgut sammeln sein, oder einer der Sammelberufe. Habt Ihr zum Beispiel eine Bergbau-Aufgabe zählt nun jeder Abbau von Erzvorkommen für Eure Gildenmission.

Als Belohnung erhaltet Ihr Punkte für die wöchentliche Gildenaufgabe, wöchentliche Beitragspunkte und Sylmael-Blutsteine, die Ihr beim NPC “Sylmael-Blustein-Umtausch in jeder größeren Stadt eintauschen könnt.

Mit der Zeit wird Eure Gilde auch mehrstufige Gildenmissionen anbieten können. Dadurch könnt Ihr immer mehr Belohnungen erhalten. Die Sylmael-Blusteine gibt es aber nur pro Mission 1x. Nehmt daher immer die höchstmögliche Stufe der Mission an. Jeden Donnerstag um 11 Uhr werden die Gildenmissionen zurückgesetzt und jedes Gildenmitglied bekommt abhängig von seinem Beitrag weitere Blusteine. Für die Gilde selbst sind die Gildenmissionen noch wichtiger, denn sie bekommt wichtige Gilden-EP, um die Gildenstufe zu erhöhen und Gilden-Blutsteine, die für die Gildenforschung benötigt werden.

Da die Gildenmissionen immer 1 Woche laufen, sollte es für jeden machbar sein. Ein kleiner Tipp zum Schluss: Der beste Ort zum Sammeln von Holz, Erz und Pflanzen ist die Schlafliedinsel. Dort gibt es massig Vorkommen und KEINE Gegner.

Ich schreibe seit 2007 Guides zu aktuellen Spielen und habe im September 2013 games-blog.de ins Leben gerufen. Im Videobereich biete ich Euch Guides und LetsPlays auf Youtube und Twitch. Beruflich bin ich Versicherungsfachmann. Habt Ihr Interesse an einer Beratung meldet Euch bei mir: r.hallmann@riehl.lvm.de

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht! Felder für Name, Email und Website sind optional!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen