Pilze sammeln und Vergiftung heilen – Medieval Dynasty

Artikel aktualisiert am 12.02.2021

In Medieval Dynasty könnt Ihr für die Versorgung Eurer Bevölkerung nicht nur jagen, sondern auch Pilze sammeln. Doch vorsicht! Nicht alle Pilze sind genießbar. In diesem Guide erfahrt Ihr alles, was es über Pilze zu wissen gibt und wie Ihr eine Vergiftung heilen könnt.

Pilze sammeln

Medieval Dynasty - Pilze sammeln

Pilze sind in Medieval Dynasty eine zusätzliche Nahrungsquelle, wenn z.B. Beeren nicht mehr reifen können. Bis auf eine Ausnahme können Pilze nur im Herbst gesammelt werden.

Medieval Dynasty - Pilze Entdeckermodus

Da die kleinen Gewächse manchmal echt schwierig im Unterholz zu erspähen sind, empfehle ich Euch den Skill “Überlebenssinn” im Fähigkeitenbaum “Überleben“. Dadurch werden Euch Pilze, Federn und Kräuter im Entdeckermodus leuchtend hervorgehoben. Dafür müsst Ihr nur die ALT-Taste gedrückt halten. Aber vorsicht: Der Entdeckermodus verbraucht Ausdauer!

Hier noch eine komplette Liste mit allen Pilzen und welche davon giftig sind.

PilzJahreszeitenVergiftungsgefahrSättigung
Bitterer RöhrenpilzHerbst50%+2,0 Nahrung
EdelreizkerHerbst0%+1,0 Nahrung
FliegenpilzHerbst100%+3,0 Nahrung
RiesenschirmpilzHerbst0%+1,0 Nahrung
RöhrenpilzHerbst0%+1,0 Nahrung
SpeisemorchelFrühling, Sommer0%+1,0 Nahrung
Wolliger Echter ReizkerHerbst50%+2,5 Nahrung

In der aktuellen Version 0.3.1.4 gibt es leider keine Rezepte für schmackhafte Pilzgerichte. Ihr könnt sie bisher nur roh aus dem Inventar heraus verspeisen. Aber die Entwicklung geht weiter und ich freue mich auf eine leckere Pilzpfanne am Lagerfeuer.

Vergiftung heilen

Habt Ihr trotz aller Warnungen doch einen giftigen Pilz gegessen, werdet Ihr wahrscheinlich eine Vergiftung erleiden. In Eurer Charakterübersicht könnt Ihr das dann am lila Balken erkennen.

Eine Vergiftung dauert gewöhnlich 120 Sekunden und während dieser Zeit verliert Ihr kontinuierlich Gesundheit. Eine vermeintlich tödliche Vergiftung könnt Ihr aber auf 2 Arten kurieren:

  1. Eure Ehefrau kann Euch heilen. Dafür muss sie natürlich in Reichweite sein!
  2. Johanniskraut senkt die Vergiftungsdauer jeweils um 20 Sekunden. Habt Ihr 6x Johanniskraut dabei, könnt Ihr Euch direkt entgiften.

Für die bereits verlorene Gesundheit könnt Ihr die verschiedensten Nahrungsmittel nutzen, oder einfach Breitblättrigen Wegerich essen. Dieses überall wachsende Kraut gibt Euch jeweils +10 Gesundheit wieder. Habt immer etwas Johanniskraut und Wegerich im Inventar, denn im Winter wachsen diese Kräuter nicht.

Ich schreibe seit 2007 Guides zu aktuellen Spielen und habe im September 2013 games-blog.de ins Leben gerufen. Im Videobereich biete ich Euch Guides und LetsPlays auf Youtube und Twitch. Beruflich bin ich Versicherungsfachmann. Habt Ihr Interesse an einer Beratung meldet Euch bei mir: r.hallmann@riehl.lvm.de

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht! Felder für Name, Email und Website sind optional!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen