Path of Exile – Banditenquest Akt 2 und alle Belohnungen

Sobald Ihr in Path of Exile Akt 2 erreicht habt, könnt Ihr die Mission „Kümmert Euch um die Banditen“ annehmen. Hier gibt es satte 4 mögliche Wege, die Euch jeweils andere Boni versprechen. In diesem kurzen Guide zeige ich Euch, welche Belohnung Ihr bei welcher Entscheidung bekommt und wie Ihr diese später auch wieder rückgängig machen könnt.

Banditenquest annehmen

Path of Exile - Banditenquest - KarteUm die Mission „Kümmert Euch um die Banditen“ zu starten müsst Ihr in das „Waldlager“ reisen, der Stadt von Akt 2. Sprecht dort mit Eramir und er wird Euch von den 3 Banditenfürsten erzählen und Euch die Mission geben. Drückt Ihr auf das gelb hinterlegte Ausrufezeichen neben der Mission, so öffnet sich die Karte wo Euch alle 3 Zielgebiete angezeigt werden (siehe Bild oben).

Die Aufgabe ist einfach: Reist zu den Banditenlagern und erledigt die Anführer Alira, Oak und Kraityn! Als Belohnung bekommt Ihr von Eramir 2 passive Fertigkeitspunkte, die Ihr frei im Skillbaum vergeben könnt. Ihr habt aber auch die Möglichkeit, einem der Banditen zu helfen, wodurch Ihr andere passive Boni erhalten könnt.

Alira helfen

Entscheidet Ihr Euch dazu, Alira im Westwald zu helfen, müsst Ihr Oak und Kraityn erledigen und die Beweis-Items zu Ihr bringen. Als Belohnung bekommt Ihr von ihr dauerhaft:

  • +5 Manaregeneration pro Sekunde
  • +20% zu globalem Multiplikator für kritische Treffer
  • +15% zu allen Elementarwiderständen

Oak helfen

Wollt Ihr lieber Oak in den Feuchtlanden helfen, dann winken folgende Belohnungen:

  • Regeneriert 1% des Lebens pro Sekunde
  • 2% zusätzliche physische Schadensminderung
  • 20% erhöhter globaler physischer Schaden

Kraityn helfen

Helf Ihr Kraityn auf der zerstörten Brücke, so sehen die Belohnungen folgendermaßen aus:

  • 6% erhöhte Angriffs- und Zaubergeschwindigkeit
  • 3% Chance, Angriffstreffern zu entgehen
  • 6% erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit

Bonis aus der Banditenquest nachträglich ändern

Was in Akt 2 noch sehr gut klang, kann später schon wieder völlig irrelevant sein. Daher haben die Entwickler von Path of Exile eine Möglichkeit geschaffen, die Entscheidung bei den Banditen zu korrigieren. Ganz billig wird es aber nicht, daher solltet Ihr Euch gut überlegen, ob es den Aufwand wert ist.

Für die Neuordnung der Wahl geht zu einem Händler und legt in den Verkaufstab folgende Items:

  • Bonus von Eramir: 20x Sphäre der Reue + 1x Onyx-Amulett
  • Bonus von Alira: 20x Sphäre der Reue + 1x Lapis-Amulett
  • Bonus von Oak: 20x Sphäre der Reue + 1x Bernstein-Amulett
  • Bonus von Kraityn: 20x Sphäre der Reue + 1x Jade-Amulett

Im Tausch bekommt Ihr das jeweilige Buch der Neuordnung, das Euch nach Aktivierung den gewünschten Bonus gibt und natürlich den alten damit überschreibt.

Die Sphäre der Reue könnt Ihr durch Zufall looten oder bei Yeena im Waldlager für 2x Sphäre der Läuterung kaufen.

 

 

 

Ich schreibe seit 2007 Guides zu aktuellen Spielen und habe im September 2013 games-blog.de ins Leben gerufen.

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht! Felder für Name, Email und Website sind optional!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen

Games-blog.de verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen