Kingdom Come: Deliverance – Cheat für mehr Traglast, Erfahrung und mehr

In Kingdom Come: Deliverance gibt es zwar Konsolenbefehle, aber leider nicht die passenden, wenn man die Werte seines Charakters anpassen möchte. In diesem Guide zeige ich Euch, wie Ihr durch simples bearbeiten der Spieldateien, schneller levelt und wie Ihr sehr viel mehr Items tragen könnt.

Spieldateien bearbeiten

Bevor es an die Modifikation des Spiels geht benötigt Ihr die beiden kostenlosen Tools 7zip und Notepad++! Geht dann in den Spieleordner von Kingdom Come: Deliverance und dort in den Ordner Data. Der komplette Pfad lautet:

\Steam\steamapps\common\KingdomComeDeliverance\Data

Kingdom Come: Deliverance - Cheats TableÖffnet dort die Datei Tables.pak (vorher unbedingt eine Kopie davon sichern) mit 7-Zip. Macht dazu einen Rechtsklick auf die Datei, wählt 7-Zip und geht auf Öffnen, wie im Sceen gezeigt. Danach zeigt Euch 7-Zip den Inhalt des gepackten Archivs an. Geht dann in den Ordner \Libs\Tables\rpg\ und öffnet dort die Datei rpg_param.xml mit Notepad++!

In dieser Datei sind alle wichtigen Grundwerte des Charakters gespeichert. Damit Änderungen im Spiel auch wirksam werden sind 2 Dinge zu beachten:

  1. Die Grundwerte werden nur beim Starten eines neuen Spiels herangezogen. Ihr müsst also ein neues Spiel mit Euren Wunschwerten starten
  2. Die Datei rpg_param.tbl muss gelöscht werden, da die Werte sonst nicht übernommen werden. Verschiebt diese temporäre Datei am besten in einen anderen Ordner.

Habt Ihr eine der unten aufgeführten Änderungen vorgenommen (oder eigene) speichert die Datei und schließt Notepad++. Daraufhin erhaltet Ihr eine Meldung in 7-Zip, dass sich Daten in dem Archiv geändert haben. Bestätigt dies und 7-Zip wird die geänderten Werte in das Archiv packen. Nun könnt Ihr das Spiel starten und loslegen!

Mehr Traglast für Heinrich

Sucht nach der Zeile <row rpg_param_key=“BaseInventoryCapacity“ rpg_param_value=“66″ /> und ändert die Wert 66 auf z.B. 5000! Dann hat Heinrich beim Starten eines neuen Spiels 5000+ Traglast Damit könnt ihr dann sehr viel effektiver Plündern und schleicht nicht überladen durch die Gegend.

Ausdauerkosten senken

Folgende Zeilen beinhalten Werte zu den Ausdauerkosten. Änder diese nach Belieben, je nach Aktion:

  • Ausdauerkosten für Grundattacken: <row rpg_param_key=“BaseAttackStaminaCost“ rpg_param_value=“20″ />
  • Ausdauerkosten für Springen: <row rpg_param_key=“JumpCostBase“ rpg_param_value=“6″ />
  • Ausdauerkosten für Zielen: <row rpg_param_key=“AimStamCost“ rpg_param_value=“20″ />
  • Ausdauerkosten für Sprinten: <row rpg_param_key=“SprintCost“ rpg_param_value=“3.5″ />

Mehr Erfahrung bekommen

Auch für die erhaltenen EXP gibt es Grundwerte, die sich nach Tätigkeit unterscheiden. Ändert die Werte, wo Ihr mehr Erfahrung bekommen möchtet:

  • Mehr Erfahrung für Kräutersammeln: <row rpg_param_key=“HerbGatherXP“ rpg_param_value=“7″ />
  • Mehr Erfahrung für erfolgreiche Alchemie: <row rpg_param_key=“AlchemyXPPerSuccessfullBrewing“ rpg_param_value=“40″ />
  • Mehr Erfahrung fürs Reiten: <row rpg_param_key=“HorseRidingXPPerDistance“ rpg_param_value=“12.5″ />
  • Mehr Erfahrung fürs Jagen: <row rpg_param_key=“HunterXPKill“ rpg_param_value=“15″ />
  • Mehr Erfahrung fürs Knacken von Schlössern: <row rpg_param_key=“LockPickingStealthXP“ rpg_param_value=“8″ />
  • Mehr Erfahrung für das Lesen von Büchern (pro Stunde): <row rpg_param_key=“ReadingXpPerHour“ rpg_param_value=“20″ />

Es gibt noch viele andere Werte, wo ich aber noch nichts genaues weiß, bzw. sie noch nicht getestet habe. Habt Ihr etwas nützliches herausgefunden? Dann schreibt unten einen Kommentar und teilt Eure Erkenntnisse mit uns!

 

Ich schreibe seit 2007 Guides zu aktuellen Spielen und habe im September 2013 games-blog.de ins Leben gerufen.

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht! Felder für Name, Email und Website sind optional!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen

Games-blog.de verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen