Conan Exiles – Update bringt Färbesystem und neue Waffen

Funcom hat heute das angekündigte Contentupdate veröffentlicht, welches unter anderem das Dyesystem zum Färben von Rüstungen einführt. Außerdem wurden mit dem neuen Patch die offiziellen Server zurückgesetzt, wie bereits angekündigt!

Neue Features

  1. Ruinen-System: Gebäude verfallen und werden gelöscht, wenn der Besitzer längere Zeit nicht online kam. Standardmäßig ist diese Einstellung auf privaten Servern deaktiviert, auf den offiziellen Servern aktiviert
  2. Färbesystem: Sammel Farbstoffe und nutze sie in der Feuerschale, um Deine Rüstungen einzufärben
  3. 8 Neue Waffen und Rebalancing aller Waffen. Der Schaden skaliert nun mit dem Charakterlevel

Deutsche Patchnotes zu Update 22

Server Wipes

  • Alle Gebäude und Items aus Rucksäcken, Truhen etc. wurden auf den offiziellen Servern gelöscht
  • Private Server sind nicht betroffen
  • Charakterstufen bleiben erhalten, vergebene Wissenspunkte wurden aber zurückgesetzt
  • Admins von privaten Servern können den Wipe über die ServerCleanup.bat im gamedb-Ordner durchführen. Der Charakterfortschritt bleibt hier ebenfalls erhalten

Performance und Technische Fixes

  • Die Spieledateien wurden zu .pak Archiven gruppiert, wodurch die Ladegeschwindigkeit zum Hauptmenü erhöht werden konnte
  • Die Spieldatenbank wird jetzt gesichert, bevor ein Patch aufgespielt wird.

Serversettings

  • Eine neue Servereinstellung ermöglicht es, die Dauer zu modifizieren, die benötigt wird, um den Willen von Sklaven zu brechen (Thrall Crafting Time Multiplier)
  • Neue Servereinstellung, die es ermöglicht, auf alle Container zuzugreifen. Der Eigentümer wird ignoriert
  • Servereinstellung für NPC-Gesundheit beeinflusst auch Leibeigene (NPC Damage Taken Multiplier)
  • Neue Servereinstelunng zum Verbrauch von Brennstoff (Fuel Burn Time Multiplier)
  • Neue Servereinstellung Player Damage Taken Multiplier

Text und Lokalisierung

  • Die Auswahl der Sprache sollte jetzt korrekt gespeichert werden
  • Verschiedene Übersetzungen von Texten hinzugefügt

Bug Fixes und Verbesserungen

  • Exploit Fix: Es ist nicht mehr möglich in Bergen und Kliffen zu bauen
  • Exploit Fix: Gebäude spawnen jetzt nicht mehr außerhalb der Karte (hinter der cursed Wall)
  • Exploit Fix: Es ist nun nicht mehr möglich Rüstungsteile von Spielerleichen zu duplizieren
  • Exploit Fix: Bug behoben, bei dem man durch die Karte fiel und an anderer Stelle der Map auftauchte
  • Exploit Fix: Leibeigene, die mit der Todesanimation begonnen haben, können nicht mehr genutzt werden
  • Behoben: Fehlerhafte Trefferpunkanzeige bei Gebäuden, wenn ein Reparaturhammer benutzt wurde
  • Die Nachricht des Tages wird auf dem Server nun nach dem Einloggen angezeigt
  • Das Mneü Tastaturbelegung wird nun nicht mehr zurückgesetzt, wenn man das Menü wechselt
  • Leibeigene können nicht mehr in die Hotbar gelegt werden, wenn sie noch nicht komplett übernommen sind
  • Verbesserte Benutzerfreundlichkeit für den Button „Zurück zum Hauptmenü“
  • Crafting-Stationen mit Handwerkern geben jetzt den Handwerksbonus auch auf das 2. Item in der Bauschleife
  • Pfeile auf platzierbaren Gegenständen wie Stühlen und Truhen wurden gegen eine neue Version ausgetauscht
  • Tastaturbelegungen können jetzt gelöscht werden
  • Die Spieler scheinen keine Rüstung zu tragen, nachdem sie geplündert worden sind, während sie offline sind
  • Hast Du einen „named“ Leibeigenen, wird kein neuer NPC mit dem gleichen Namen auftauchen
  • Große NPCs schieben den Spieler beim Drehen weg
  • Clanmitglieder sollten ihre Rüstung nun nicht mehr beschädigen, wenn der FriendlyFireDamageMultiplier auf 0.0 gesetzt ist
  • Spieler stecken nun nicht mehr fest, wenn sie vor oder während eines Serverneustarts auf einem Thron sitzen
  • Spieler sehen die „Verkrüppelt“-Anzeige nun nicht mehr, wenn sie in der Nähe von Leibeigenen sind, die von Spinnen angegriffen werden
  • Belastung berechnet nun die Ausdauerkosten, um bestimmte Aktionen durchzuführen
  • Trophäenköpfe können nun an Wänden platziert werden
  • Die Fackel hat jetzt eine Flamme, wenn sie platziert wird
  • 8 neue Waffen hinzugefügt und alle Waffen angepasst. Der Schaden skaliert nun mit dem Level

Balance und Gameplay Fixes

  • Die „Anlegen“-Animation überschreibt nun nicht mehr die „Knockdown“-Animation
  • Die Hyänenpelz-Rüstung kann nun an der Rüstungsbank hergestellt werden, wenn ein Leibeigener Rüstungsmacher anwesend ist
  • Die Hyänenpelz-Rüstung benötigt Knochen
  • Behoben: Wenn das letzte Clanmitglied den Clan verlässt, wird er Besitzer aller Clangebäude
  • Clanspieler können nur noch Mitglieder mit Rang unter dem eigenen kicken
  • Ernten von Kaktus mit bloßen Händen gibt jetzt Pflanzenfasern und rote Schildlaus
  • Überarbeitete Voraussetzungen bei den Rezepten
  • Bonus-Wissenspunkte alle 10 Level
  • 1x kostenloses Zurücksetzen aller Rezepte

Optische Verbesserungen

  • Spieler sehen den Namen von Clanmitgliedern jetzt in grüner Schriftfarbe
  • Das Settings-Interface wurde überabreitet und aufgeräumt
  • Leibeigene sind nun animiert, wenn sie einer Crafting-Station zugeordnet sind
  • Die Anzeige von Spielernamen bleibt nun länger stehen und ist besser lesbar

 

Ich schreibe seit 2007 Guides zu aktuellen Spielen und habe im September 2013 games-blog.de ins Leben gerufen.

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht! Felder für Name, Email und Website sind optional!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen

Games-blog.de verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen