Memories of Mars – Überlebenspunkte und Fähigkeitenbaum

Artikel aktualisiert am 19.06.2018

In Memories of Mars könnt Ihr nach und nach unzählige Fähigkeiten freischalten. Wir schauen uns das System etwas genauer an und klären auch, was es mit den Überlebenspunkten auf sich hat, bzw. wie man sie bekommt.

Überlebenspunkte

Memories of Mars - ÜberlebenspunkteIm Fähigkeitenbaum findet Ihr an erster Stelle die Kategorie „Überlebenskünstler„, wo Euch die aktuellen Überlebenspunkte angezeigt werden. Diese Punkte bekommt Ihr nur, wenn Ihr in den anderen Kategorien Fähigkeiten mit FLOPs freigeschalten habt. Von den investierten FLOPs erhaltet Ihr 10% als Überlebenspunkte. In der Kategorie „Überlebenskünstler“ könnt Ihr die Überlebenspunkte dann einsetzen, um die Werte Eures Charakters zu verbessern, z.B. mehr Energiereserven, weniger Blutungsschaden etc.

Das eigentliche Ziel in dem Skillbaum ist das Freischalten der Notfallkapsel. Diese ermöglicht es Euch, einige Items mit in die nächste Saison zu nehmen. Nehmt Ihr den direkten Weg im Strang benötigt Ihr genau 4.800 Überlebenspunkte.

Fähigkeitenbaum

Memories of Mars - TechnikerNeben „Überlebenskünstler“ bietet der Fähigkeitenbaum noch die Sparte „Techniker“ (Ausrüstung) und „Architekt“ (Basisbau). Hier könnt Ihr mit Euren schwer verdienten FLOPs unzählige Fähigkeiten freischalten. Das System dahinter ist fast selbsterklärend: Wollte Ihr bessere Ausrüstung für Euren Charakter herstellen können müsst Ihr dem Skillstrang von links nach rechts folgen. Zwischen 2 aufeinanderfolgenden Fähigkeiten (Baumöglichkeiten) müsst Ihr aber auch immer noch mehrere Subskills freischalten, die Euch vom nächsten Teil trennen. Natürlich werden diese teurer je weiter Ihr im Fähigkeitenbaum nach rechts geht.

Schließlich kommt Ihr zum Schluß eines Strangs an die Top-Items (beste Nahrung, beste Rüstung etc.), die in der Kategorie Techniker immer ein Diagramm (Bauplan) benötigen, das Ihr per Zufall finden könnt.

Diagramme freischalten

Memories of Mars - Diagramm-AuthentifikatorDas beste Item im Spiel freizuschalten ist ein harter Weg. Ihr müsst das passende Diagramm finden und möglichst nicht verlieren, denn um den Bauplan freizuschalten müsst Ihr erstmal den kompletten Skillstrang mit einem Sack voll FLOPs offenlegen. Danach müsst Ihr zu einem Diagramm-Authentifikator, den Ihr Gebäuden überall auf dem Mars finden könnt. Dort könnt Ihr dann das Diagramm dekodieren, indem Ihr die geforderte Summe FLOPs bezahlt. Dann ist der Bauplan freigeschalten.

Ich schreibe seit 2007 Guides zu aktuellen Spielen und habe im September 2013 games-blog.de ins Leben gerufen.

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht! Felder für Name, Email und Website sind optional!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen

Games-blog.de verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen