Black Desert Online – Anleitung zum Bau des Peridot-Waldwegwagen

Artikel aktualisiert am 27.05.2018

Mit dem Peridot-Waldwegwagen gibt es in Black Desert Online nun auch Großbauprojekte für Landratten, denn bisher gabe es diese Dimensionen nur bei den Schiffen! Für alle passionierten Händler und jene die es werden wollen, habe ich eine Anleitung für den Bau des Wagens verfasst. Und Ihr werdet sehen: So schlimm ist der Bau gar nicht!

Black Desert Online - Peridot Waldwegwagen

Die Wagenwerkstatt

Black Desert Online - WagenwerkstattDen Peridot-Waldwegwagen könnt Ihr nur in einer einzigen Wagenwerkstatt bauen: In Grána Nr. 4! Die Werkstätte bekommt Ihr für 15 Beitragspunkte und müsst sie danach bis auf Stufe 4 aufstufen was insgesamt 145.000 Silber kostet. Unter Produktionsverwaltung könnt Ihr dann über das obere Menü die verschiedenen Wagen durchklicken, die Ihr dort herstellen könnt. Habt Ihr den Waldwegwagen ausgewählt seht Ihr die benötigten Materialien. Allein die 4.053 Arbeitsschritte sind schon enorm, da sie alle Rekorde sprengen. Die Epheria-Fregatte benötigt „nur“ 3.875 Arbeitsschritte. Ihr benötigt also eine ganze Horde an Arbeitern. Wollt Ihr Arbeiter aus Calpheon oder anderen Städten für den Bau beauftragen müsst Ihr nur darauf achten, dass Grána mit der jeweiligen Stadt verbunden ist UND dass die Baumaterialien in dem Lager der Stadt liegen, von dem der jeweilige Arbeiter entsandt wird. Wer den Peridot-Waldwegwagen bauen möchte hat aber sicher schon ausreichend Grundlagenkenntnisse, daher geht es direkt weiter mit den Baumaterialien!

Merindoras Element

Merindoras Element ist ein speziell für den Waldwegwagen eingeführter Gegenstand, den Ihr ausschließlich über tägliche Quests bekommen könnt (wie die Entwürfe der Epheria-Schiffe). Oft habe ich von Horror-Szenarien gelesen, die gar von Jahren des Grindens tönten. Ich kann Euch beruhigen: Ihr benötigt etwa 20 Tage für alle Elemente, die Ihr für den Wagen benötigt!

Black Desert Online - MerindoraDie beiden Täglichen Quests bekommt Ihr bei Merindora an der nordöstlichen Brücke von Grána. Zugangsvoraussetzungen ist lediglich Charakterstufe 56, Ihr könnt also auch einen Zweitchar dort abstellen, der die folgenden Quests macht:

[Wagen] Unberechenbare Merindora: Bei dieser Quest müsst Ihr Merindora nur eine zufällig ausgewählte Mahlzeit bringen (Balenos-Mahlzeit, Calpheon-Mahlzeit etc.). Wer sie nicht kochen mächte kann sie im Marktplatz kaufen. Als Belohnung gibt es neben Beitrags-EP 1x Merindoras Element!

[Wagen] Gänsegeist vom Flondorsee:Bei dieser Quest müsst Ihr ein goldenes Gänseei zu einem zufälligen NPC an einer zufälligen Stelle am Flondorsee bringen. Der Questmarker führt Euch zu ein paar Gänsen am See und den gold leuchtenden Eiern. Diese Eier könnt Ihr nur tragen, wenn die Mission aktiv ist (vorzeitig absetzen macht sie unbrauchbar). Viele Spieler haben berichtet, dass sie die Ziel-NPCs nicht finden können. Wie beim Transport von Handelswaren kommt Ihr auch mit dem riesigen Ei nur sehr schleppend voran. Deshalb solltet Ihr schon vorher nach dem Ziel Ausschau halten. Ein kleiner Tipp: Aktiviert den Questmarker und schaut danach auf die Karte, denn es werden beide Orte markiert: Gänse-Wiese und Ziel-NPC. Bei diesem angekommen erhaltet Ihr auch direkt die Belohnung: Beitrags-EP und 1x Merindoras Element!

So könnt Ihr täglich 2 der Elemente bekommen und für den Wagen werdet Ihr unsgefähr 40 benötigen. Damit wären wir auch schon beim Formstück!

Formstück

Dieser Posten lässt viele Spieler erschauern: 4.000 Formstücke werden für den Bau des Peridot-Waldwegwagen benötigt. Durch Einfache Alchemie (L) müsst Ihr folgende Zutaten verarbeiten:

  • 1x Merindoras Element
  • 100x Spur des Waldes
  • 100x Spur des Todes
  • 100x Spur der Erinnerung
  • 100x Unkraut

Das liest sich tatsächlich erstmal wie ein wahr gewordener Grindalptraum. Ist es aber nicht! Wie Ihr an Merindoras Element gelangt wisst Ihr bereits. Auch dass Ihr ca. 40 Elemente benötigt. Das bedeutet, Ihr bekommt bei der Verarbeitung all dieser Unmengen an Ressourcen nicht nur 1 Formstück. Nein, Ihr bekommt zwischen 50 und 150 JE Verarbeitungsvorgang. Im Schnitt also 100, weshalb Ihr für die 4.000 Formstücke „nur“ 40x die Einfache Alchemie anwerfen müsst. Wie Ihr Unkraut sammeln könnt muss ich hier wohl nicht erklären (falls doch bitte Bescheid geben). Kommen wir zu den Spuren:

  • Spur des Waldes: Bekommt Ihr durch Ausgrabungen an den Posten „Hof Berniantos„, „Rhuabaumstumpf“ und „Zahnfee-Wald„, also gleich 3 Arbeiter können Spur des Waldes sammeln (bitte keine Riesenarbeiter)
  • Spur der Erinnerung: Schon schwieriger, da es nur in der Ausgrabungsstätte „Pilgerheiligtum der Bescheidenheit“ abgebaut werden kann. Tief in der Wüste zwischen Akman und Muiquun gelegen benötigt Ihr zahlreiche Beitragspunkte für die Verbindung. Ich habe die Spur der Erinnerung komplett von anderen Spielern gekauft. Ihr könnt sie aber auch durch Zerlegen von Rosar-Teilen bekommen, die Ihr zum Beispiel bei den Cadry farmen könnt.
  • Spur des Todes: Noch schwieriger, da die Spur des Todes in keiner Ausgrabungsstätte zu finden ist. Ihr könnt sie nur als Loot von Chimäre und allen anderen Mobs in „Marnis Labor“ bekommen. Oder Ihr schmelzt Seles-Waffen ein, was jeweils 2x Spur des Todes bringt. Das wird aber teurer, als wenn Ihr sie beim Marktschreier kauft.

Alles in Allem kann man sagen: Machbar, wenn man auch ein wenig Silber in die Hand nimmt und den Marktplatz belagert. Formstücke sind aber nicht die einzigen Baumaterialien, die Geduld fordern.

Indigoblauer Lapis

Hier ist jetzt Fleiß und Geduld gefragt! Für die 15 Indigoblauer Lapis müsst Ihr zuerst Grober Lapis sammeln, den Ihr nur mit geringer Wahrscheinlichkeit beim Abbau von Noc-Stein in Kamasilvia bekommen könnt. Ein hoher Sammelskill ist Ihr sehr wichtig, so habe ich auf Kenner 5 keinen einzigen Lapis bekommen, erst mit Fachmann gab es den einen oder anderen zu sehen. Um nicht völlig zu verzweifeln solltet Ihr Eure Chancen erhöhen, indem Ihr Sammelkleidung tragt, Sammeln und Glück auf +5 habt und neben Buff-Food (Feigenkuchen) auch den Seelenstein des lebens nutzt (+10% Ausbeute beim Sammeln).

Sehr viele Vorkommen findet Ihr rund um den Flondorsee und unter der Brücke von „Spur von Krogdalo“ nahe Polly Wald. Die Respawnzeiten sind bei Noc-Stein auch sehr gering (5-10 Minuten), sodass Ihr nahezu unbegrenzt auf Steine einhacken könnt. Nach der täglichen Quest für Merindoras Element könnt Ihr direkt ein paar Runden am Flondorsee machen. Eilig habt Ihr es ja nicht und nach und nach werdet Ihr die nötigen Lapis zusammenhaben. Um Grober Lapis dann zu Indigoblauer Lapis zu verarbeiten müsst Ihr folgende Arbeitsschritte durchführen:

  • 5x Grober Lapis mahlen = 1-4 Lapis
  • 5x Lapis mahlen = 1-3 Strahlender Lapis
  • 7x Strahlender Lapis + 3x Edelsteinpolitur schütteln = 2x Indigoblauer Lapis

Für Indigoblauer Lapis benötigt Ihr das Wissen Schütteln – Geselle, das Ihr unter anderem auch für das Erreichen des Verarbeitungsfachmanns bekommt.

Erstklassiges Wagenpferd

Black Desert Online - GuloFür den Peridot-Waldwegwagen braucht Ihr 4 erstklassige Wagenpferde, die Ihr bei Stallwart Gulo vom Steinschweif-Pferdehof in Mediah kaufen könnt. Jedes Pferd kostet 15.000.000 Silber und Ihr müsst diese Summe in der Wechselstube erst zu 15 Goldbarren 10g tauschen. Nur wenn Ihr die richtigen Goldbarren im Inventar habt, bekommt Ihr die Gesprächsoption „[Kauf] Erstklassiges Wagenpferd“. Ihr benötigt also 60 Millionen Silber für alle 4 Pferde.

Weiches Leder

Eine der einfachsten Aufgaben für den Bau des Peridot-Wagens. Hier müsst Ihr nur mit einem Gerbermesser bewaffnet Schafe oder Füchse häuten und deren Fell dann trocknen. Das Ergebis ist Weiches Leder. Für 15x Weiches Leder braucht Ihr ca. 35 Felle.

Nokbarren

Für die 15 Nokbarren braucht Ihr theoretisch kaum etwas tun, denn während Eurer Suche nach Grober Lapis werdet Ihr Unmengen an Nokerz sammeln. Ihr müsst es dann nur noch zu Barren verarbeiten:

  • 5x Nokerz erhitzen = 1-4 Geschmolzener Noksplitter
  • 10x Geschmolzener Noksplitter = 1-4 Nokbarren

Stabiles Wildbaumschichtholz

Black Desert Online - Wildbaum15x Stabiles Wildbaumschichtholz relativ schnell zusammen gezimmert. Den Wildbaum könnt Ihr im „Wildbaumwald“ fällen, der im Nordwesten von Kamasilvia gelegen ist. Neben dem Wildbaumholz benötigt Ihr aber noch Schichtholz-Härter (Rezept dafür in meiner Liste Alchemierezepte). Die Verarbeitung erfolgt dann so:

  • 5x Wildbaumholz hacken = 1-4 Wildbaumbrett
  • 10x Wildbaumbrett hacken = 1-4 Wildbaumschichtholz
  • 10x Wildbaumschichtholz + 3x Schichtholz-Häter erhitzen = 3 Stabiles Wildbaumschichtholz

Ich habe bei der Verarbeitung immer 3x Stabiles Wildbaumschichtholz bekommen. Wenn das kein Zufall war dann benötigt Ihr insgesamt 15 Schichtholz-Härter für 5 Verarbeitungsvorgänge.

Ich hoffe, dass Euch diese Anleitung helfen konnte, den Peridot-Waldwegwagen zu bauen, ohne graue Haare zu bekommen. Solltet Ihr noch Fragen schreibt unten kurz einen Kommentar.

 

Ich schreibe seit 2007 Guides zu aktuellen Spielen und habe im September 2013 games-blog.de ins Leben gerufen.

8 Kommentare

  1. Grandioser guide vielen Dank dafür, aber
    wo kann ich abdeckungen und Räder
    herstellten?

    Antworten
  2. Kann man am Waldwegewagen auch andere Pferde anbringen? Also eigene, nicht speziell Wagenpferde.

    Antworten
  3. Vielen Dank für diese Anleitung 🙂 Ich habe übrigens gerade eben mit Sammel-Skill Kenner 1 einen Groben Lapis bekommen. Hatte dabei ein Glück +3 – Elixir aktiv.

    Antworten
    • Übrigens: Man benötigt nur 4x Indigoblauer Lapis. Zumindest wird es so angezeigt. Habe ihn noch nicht verarbeitet. Bin gerade dabei die Noc-Barren zu verarbeiten.

  4. Hallo~ 🙂
    Ich finde den Guide super Gelungen und könnte den Wagen wohl einfach und frustfrei bauen wenn ich ihn nicht bereits hätte 🙂
    Super dass sich jemand die Arbeit macht um solch einen Guide zusammen zu stellen!

    Beim Lesen sind mir Kleinigkeiten aufgefallen:

    „Im Schnitt also 100, weshalb Ihr für die 4.000 Formstück „nur“ 400x die Einfache Alchemie anwerfen müsst.“​

    Es sind zum Glück nur 40x Einfache Alchemie :). Weil 40x 100 = 4000“

    „Spur der Erinnerung:“

    Die Spur der Erinnerung kann man auch durch Schmelzen bekommen. Manche (nicht alle!) Rosar Gegenstände geben die. 1-4 Stück in etwa. Ich Grinde dafür Cadrys, die lassen Rosarwaffen fallen die dann eben die Spur der Erinnerung her geben 🙂

    „Indigoblauer Lapis: …….. Seelenstein des Lebens nutzt (+11% Ausbeute beim Sammeln).“​

    Es sind +10 % beim Sammeln 🙂 (die +11 % Sind vom Verarbeiten :D)​

    Weiter so~ toller Guide.

    Lieben Gruß
    Happy

    Antworten
    • Hallo Happy,
      danke für das Feedback. Ich habe alles angepasst 🙂

      Grüße
      Semira

  5. Moin,
    muss man das Abzeichen etc. auch in einzelnen Arbeitsschritten herstellen oder ist das wie bei den normalen Wagenteilen nur einer?

    Antworten
    • Hallo ~ 🙂

      Reifen / Abzeichen / Flagge / Dach sind in einem Arbeitsschritt erledigt.

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht! Felder für Name, Email und Website sind optional!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen

Games-blog.de verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen