7 Days To Die – Blöcke von Holzrahmen bis Edelstahl aufwerten

In 7 Days To Die müsst Ihr ständig Eure Blöcke aufwerten, damit Eure Basis den immer stärker werdenden Zombies standhalten kann. In diesem Guide erkläre ich Euch, wie das Upgradesystem funktioniert und was Ihr dafür alles benötigt.

Schon im Tutorial bekommt Ihr die Aufgabe ein paar Holzrahmen herzustellen und aufzuwerten. Und genau da setzen wir an: Ein Block wird aufgewertet, indem Ihr mit einem Werkzeug (Steinaxt, Schraubenschlüssel, Klauenhammer oder Nagelpistole) per Rechtsklick den Upgradevorgang startet. Das benötigte Material für die Aufwertung müsst Ihr im Inventar haben, ansonsten schlägt das Upgrade fehl. Das Spiel zeigt Euch dann aber unten rechts an, welches Material Ihr braucht.

Habt Ihr den Holzrahmen aufgewertet, ist er zu einem Holzblock geworden. Diesen könnt Ihr nun mit 4 Holz zu Verstärkter Holzblock aufwerten. Vom Holzrahmen bis zum Edelstahlblock sind es insgesamt 9 Aufwertungsschritte. In der folgenden Tabelle habe ich Euch alle Schritte aufgelistet gepaart mit den benötigten Materialien und der Haltbarkeit der Blöcke:

BlockUpgradematerial
Haltbarkeit
Holzrahmen100
Holzblock4 Holz200
Verstärkter Holzblock4 Holz200
Metallverstärkter Holzblock12 Eisen300
Alteisenblock40 Eisen1.000
Verstärkter Alteisenblock40 Eisen1.000
Betonblock10 Betonmischung3.000
Verstärkter Betonblock10 Betonmischung6.000
Stahlblock10 Geschmiedeter Stahl10.000
Edelstahlblock10 Reinforced Steel Upgrade12.000

 

Für die höheren Upgrades benötigt Ihr Fertigkeiten, um die Rezepte freizuschalten. Für die Betonmischung ist das der Skill „Betonmischerei“ und für Geschmiedeter Stahl „Stahlschmieden„. Die „Reinforced Steel Upgrades“, die Ihr für Edelstahl braucht, gibt es nur bei den NPC-Händlern.

Natürlich braucht Ihr nicht alle Aufwertungsstufen durchlaufen, denn Ihr könnt z.B. „Feuchter Beton – Block“ direkt aus dem Craftingmenü für 10 Betonmischung herstellen und spart Euch so sehr viel Materialien. Sobald Ihr Zement herstellen und verarbeiten könnt, solltet Ihr nur noch auf diese Weise bauen, da es am billigsten ist.

Da der Edelstahlblock sehr teuer ist, müsst Ihr selbst entscheiden, ob sich der Vorteil lohnt. Edelstahl kann Explosionen besser standhalten hat aber nur 2.000 Haltbarkeit mehr als der Stahlblock. Zum Verständnis rechnen wir das mal genauer durch: Zombies greifen an und zerschlagen die gesamte Haltbarkeit des Blockes. Damit fällt er auf einen niedrigeren Upgradestand, bis er schließlich komplett zerstört ist. Auf welchen Stand der Block zurückfällt ist sehr unterschiedlich und damit auch die Gesamthaltbarkeit des Blockes.

Der Edelstahlblock mit 12.000 Haltbarkeit fällt auf Verstärkter Betonblock (6.000) und schließlich auf Betonblock (3.000) zurück. Danach wird der Block komplett zerstört. Geht Ihr aber nur bis zum Stahlblock mit 10.000 Haltbarkeit fällt dieser ebenfalls auf Verstärkter Betonblock und Betonblock. Edelstahl bringt also insgesamt 21.000 Haltbarkeit, der Stahlblock 19.000.

 

Ich schreibe seit 2007 Guides zu aktuellen Spielen und habe im September 2013 games-blog.de ins Leben gerufen.

2 Kommentare

  1. es gab ein multilingualen patch jetz heißen die blöcke anders und die items die benötigt werden auch und die haltbarkeit wurde bei einigen items verringert update mal die guide

    Antworten
  2. Werde das mal bei Google checken

    Antworten

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht! Felder für Name, Email und Website sind optional!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen

Games-blog.de verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen