Timber & Stone – Cheats per Mod

Timber & Stone bietet zwar keine direkten Cheatcodes an, mit Hilfe von Mods lassen sich dennoch viele Spielerleichterungen einbauen. In diesem Guide stelle ich Euch Bobisback’s Combined Mods vor, die unter anderem ein Cheatmodul enthält.

Installation der Mod

Die Mod könnt ihr über obigen Link aus dem offiziellen Forum downloaden. Die mit 30Kb winzige zip-Datei entpackt ihr in den Savegame-Ordner von Timber & Stone (Steam/steamapps/common/timber and stone/saves/). Danach sollte sich die Datei „plugin.dll“ im Zielordner befinden. Das war es auch schon. Ihr könnt nun das Spiel stat, die Mod wird automatisch geladen!

Das Hauptmenü für die verschiedenen Module für die Mod aktiviert Ihr ingame mit „V“!

 

Features

Bobisback’s Combined Mods ist eine Sammlung von verschiedenen Mods. Die für diesen Guide wichtige Mod Cheat Menu wird im nächsten Kapitel ausführlich erklärt. Hier nur eine kurze Auflistung der weiteren Features der Modifikation:

  • Neues Handelsmenü
  • Mehr HP für Türen und Tore (einstellbar)
  • Spawn Invasions-Menü (voll Kontrolle über gegnerisches Spawnverhalten)
  • Einstellbare Schwierigkeit für Invasionen
  • bis zu 6-fach Gamespeed
  • Untätige Siedler (mit Shortcut , (Komma) durchschalten)

Die Mod wird ständig weiterentwickelt. Die Liste der Funktionen wird sicherlich weiter wachsen!

 

Cheat Menü

Habt Ihr das Cheat-Menü aktivert seht Ihr folgendes Fenster vor Euch:

Cheat-Menü

Gehen wir mal die einzelnen Punkte von oben nach unten durch:

Spawn Merchant

Lässt einen Händler am Kartenrand erscheinen. Bedingung ist eine Straße die mit Eurer Halle und dem Kartenrand verbunden ist. Idealerweise mit allen 4 Seiten!

Spawn Migrant

Wie beim Händler, nur erscheint hier ein neuer zufallsgenerierter Siedler.

Spawn Animal

Lässt ein Tier auf der Map erscheinen (Typ und Standort sind zufallsgeneriert)

Spawn Invasion Menu

Hier könnt Ihr einstellen welche Gegnertypen erscheinen dürfen. Ihr könnt auch direkt verschiedenen Invasionen spawnen lassen! Zum Beispiel um die neue Verteidigung zu testen.

Revive The Fallen

Hier könnt Ihr getötete Siedler/Gegner wiederbeleben. Nach Klick erhaltet Ihr eine Übersicht aller „Leichen“ und könnt einzeln wählen, welche wiederbelebt werden soll!

Kill All Enemies

Wie der Name schon vermuten lässt: Tötet alle Gegner, die sich aktuell auf der Karte befinden!


Add 999 Ressources

Fügt von JEDEM Item 999 Einheiten hinzu, auch Waffen, Rüstungen etc. Nicht zu empfehlen, da Lagerkapazität nicht mit erweitert wird und dadurch Spielfehler entstehen. Nutzt besser „Unlimited Ressources“ weiter unten!“

Clear All Corpse

Entfernt alle Leichen von der Karte

No Hunger

Siedler haben keinen Hunger und brauchen daher keine Nahrung mehr

No Invasions

Friedliches Bauen und Craften ohne Feinde. Ideal für Anfänger!

Show Invasion Info

Zeigt Informationen über spawnende Invasionen an (Gegnertyp und Anzahl)

Unlimited Ressources

Aktivert erhaltet Ihr unglaublich viele Einheiten von jedem Itemtyp. Zusätzlich erhöht sich auch passend dazu die Lagerkapazität.

Invincible

Unbesiegbar. Der Godmode für Eure Siedler. Im Kampf verlieren sie zwar HP, können aber nicht sterben!

Eternal Light/Night

Je nach Wahl bleibt es immer hell bzw. dunkel.

 

Damit bin ich am Ende der Einführung in eine der besten Mods für Timber & Stone! Nutzt Ihr sie? Und wenn ja, welche Funktionen nutzt Ihr?

Ich schreibe seit 2007 Guides zu aktuellen Spielen und habe im September 2013 games-blog.de ins Leben gerufen.

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht! Felder für Name, Email und Website sind optional!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen