Subnautica – Nahrung sammeln und anbauen

In Subnautica habt Ihr ständig mit Hunger und Durst zu kämpfen. In diesem Guide erkläre ich Euch, wie Ihr Eure Nahrungs- und Wasserprobleme dauerhaft in den Griff bekommt. Von Fischzucht bis zum Anbau von Nutzpflanzen.

Fisch als Nahrungsquelle

In der frühen Spielphase ist Fisch die Nahrungsquelle Nummer 1. Ihn zu fangen kann schon sehr abenteuerlich werden, da Fische nunmal wendiger sind als Menschen. Mit einem guten Reaktionsvermögen und etwas Übung solltet Ihr aber in der Lage sein, Fische problemlos zu fangen.Subnautica - BlasenfischFische können zwar roh verzehrt werden, stillen den Hunger dann aber eher schlecht. Nutzt den Fabrikator um Fisch zuzubereiten. Dabei habt Ihr die Wahl zwischen gekochtem und gepökeltem Fisch. Letzterer benötigt zusätzlich zum Fisch noch 1x Salzvorkommen wodurch der Fisch länger haltbar ist, dafür aber der Durst leicht erhöht wird (H2O -2). Salz entzieht halt Wasser.

Gefangen werden können übrigens nur bestimmte Fische. In der folgenden Liste findet Ihr alle Fische und was sie Roh, gekocht und gepökelt an Nährwerten haben. Der erste Wert bezieht sich immer auf den Hunger, der zweite auf Durst.

FischRoh
GekochtGepökelt
Augauge+10 | 0+18 | +10+18 | -2
Blasenfisch+9 | -4+16 | +4+16 | -2
Bumerang+12 | -3+21 | +321 | -2
Garryfisch+7 | -3 +13 | +5 +13 | -2
Kieker+18 | -7+32 | +5+32 | -2
Lochfisch+12 | -5+21 | +3+21 | -2
Oculus+17 | -7+30 | +2+30 | -2
Reginald+25 | -10+44 | +4+44 | -2
Reiffisch+7 | -1+23 | +3+23 | -2
Schwebefisch+13 | -9+23 | +3+23 | -2
Spatenfisch+13 | -6+23 | +3+23 | -2

Da Fisch schnell verrottet und damit seinen Nährwert verliert ist es ratsam entweder immer dann Fische zu fangen, wenn man sie benötigt, oder man lager sie in einem Aquarium zwischen.

Vom Sieler gefangene Fische spawnen in Subnautica nicht nach, das bedeutet, dass Ihr irgendwann keine Fische mehr finden werdet. Um dem entgegenzuwirken solltet Ihr relativ früh eine Fischzucht aufbauen. Dadurch könnt Ihr Eure Nahrungsvorräte selber züchten und/oder die Fischbestände im Meer wieder auffüllen, indem Ihr die gezüchteten Fische aussetzt. Wie die Fischzucht funktioniert könnt Ihr in meinem Guide zum Basisbau nachlesen.

Wasser herstellen

Auch wenn Ihr Wasser durch gekochten Fisch oder Nutzpflanzen erhalten könnt, ist vor Allem am Anfang wichtig zu wissen, wie Wasser hergestellt werden kann. Insgesamt gibt es 4 verschiedene Arten Wasser zu gewinnen:

Gefiltertes Wasser

Am Fabrikator herstellbar. Es wird ein Blasenfisch benötigt, aus dem das Wasser extrahiert wird. Bringt pro Flasche +20 H2O.

Desinfiziertes Wasser

Diese Version kann im Fabrikator mittels Desinfektionsmittel hergestellt werden und bringt +40 H2O! Desinfektionsmittel wird ebenfalls im Fabrikator hergestellt, aus 1x Salzvorkommen und 1x Gemeine Korallenprobe (unbegrenzt aus Riesige Korallenröhre)

Zurückgewonnenes Wasser

Dieses Wasser wird im Destillanzug hergestellt. Dazu müsst Ihr den Destillanzug herstellen (2x Fasergeflecht, 2x Silbererz) und ausrüsten. Pro Tag werden ca. 2 Exemplare aus Euren Körperflüssigkeiten gewonnen. Neben +20 H2O sinkt Eure Nahrung jeweils um -3. Für Notfälle aber sicher eine Alternative.

Großes Gefiltertes Wasser

Wird in der Wasserfiltrationsmaschine automatisch hergestellt. Die Maschine muss an einer Außenwand der Basis platziert werden und trennt das Meerwasser vom Salz. Endprodukte sind Salz und das Große Gefilterte Wasser, welches +50 H2O bringt!
Wo Ihr den Bauplant für die Anlage findet erfahrt in meinem Guide „Baupläne finden“!

Anbau von Nutzpflanzen

Der Anbau von Nutzpflanzen ist meiner Meinung nach die endgültige Lösung für den Nahrungs- und Wasser-Bedarf. Zuerst benötigt Ihr den Bauplan für das Innenbeet. Dazu müsst Ihr in der verlassenen Basis auf der Insel (südwestlich von der Aurora) das Beet in der Kuppel scannen. Sammelt auch gleich die Früchte des Lantern Trees im Beet ein. Sie dienen uns als Samen!

Subnautica - Insel Das Innenbeet errichtet Ihr in Eurer Basis und legt die Samen in das Beet. Nun heißt es warten! Sind die Lantern Trees erst ausgewachsen könnt Ihr je Baum ca. 20 Früchte ernten. Und da Euch 1 Frucht +5 Nahrung und +3 H2O bringt, ist der Bedarf für alle Zeiten gedeckt! Pro Beet könnt Ihr übrigens 4 Bäume pflanzen.

Subnautica InnenbeetDer große Vorteil von Innenbeeten: Ihr könnt sie auch in Eurem U-Boot, der Zyklop, aufstellen. Vor dem Maschinenraum ist genug Platz für 2 Beete. Damit habt Ihr eine mobile Nahrungs- und Wasser-Versorgung.

Es gibt in Subnautica noch etliche andere Nutzpflanzen und auch Aussenbeete für Wasserpflanzen. Hier geht es aber nur um effektive Nahrungsbeschaffung. Und was ist effektiver als die Lantern Fruit?

Nachtrag: Nach einigen Updates ist die Lantern Fruit nun nicht mehr so effektiv. Ihr könnt sie zwar weiterhin anbauen, da sich die niedrigen Werte durch die schiere Masse von 20 Früchten pro Baum aufheben, aber ich tendiere nun eher zu Chinesische Kartoffel, die +15 Nahrung und +3 Wasser bringt. Wer eine eigene Wasserversorgung hat, fährt mit der Kartoffel besser. Die Kartoffel findet Ihr übrigens auf der Insel an einer Basis im Tal.

 

Ich schreibe seit 2007 Guides zu aktuellen Spielen und habe im September 2013 games-blog.de ins Leben gerufen.

13 Kommentare

  1. Jetzt in den Weihnachtstagen werde ich mir mal das Spiel an die Brust nehmen!

    Danke für diese ausführlich Review! Das

    Antworten
  2. Toller Guide wie immer. Mach weiter so.

    Danke

    Antworten
  3. Danke für den tollen Guide!

    Antworten
  4. Danke für deine Mühen. Der Artikel hat mir extrem geholfen. Allerdings sind die Lantern Fruits kaum noch zu gebrauchen, außer als Treibstoff für den Bioreactor.

    Antworten
  5. Sehr interessant. Danke!

    Antworten
  6. Die Tabelle ist klasse! Vielen Dank für deine Bemühungen!

    Antworten
  7. Das ist der Hammer, genauso eine Tabelle habe ich gesucht. Vielen Dank! Endlich komme ich weiter:-)

    Antworten
  8. Endlich kann ich weiter spielen. Danke

    Antworten
  9. Danke für den Tipp!
    Erstmal die Tabelle ausdrucken 🙂

    Weiter so!

    Antworten
  10. Hilfreich für alle Subnautica Zocker! Genau dannach habe ich gesucht 🙂

    Antworten
  11. Netter Guide, aber der braucht dringend ein Update! Seit dem letzten Patch sind die Lantern Fruits nämlich kaum noch zu gebrauchen, ausser als Treibstoff für den Bioreactor. Jetzt bringt jede Frucht nur noch +5/+3 (Nahrung/Wasser)!

    Die bessere Alternative sind die Marblemelons, die man ebenfalls auf der Insel finden kann. Sie bringen immerhin noch +22/+15.

    Antworten
  12. Sehr hilfreich! Kurz und kompakt. Nicht immer diese Filmchen bei Youtube.

    Antworten
  13. Echt super Tabelle, habe ich vorher noch nirgends gesehen, so fällt es einem wesentlich besser es einzuschätzen, wir hoch der eigentliche Nährwert dann doch ist.

    Vielen Dank dafür! LG Werner

    Antworten

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht! Felder für Name, Email und Website sind optional!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen

Games-blog.de verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen