Portal Knights – Die Hasenrüstung

In Portal Knights gibt es ein Achievement, wo Ihr eine Hasenrüstung tragen und dabei eine Karotte essen sollt. Ich zeige Euch, wie Ihr an das Kostüm rankommt.

Rezepte für die Hasenrüstung

Die Hasenrüstung besteht aus 4 Teilen und für jedes Teil braucht Ihr erstmal das Rezept. Das Rezept für den Kopf (Fluffys Verstand) bekommt Ihr schon sehr früh im Spiel. Auf Eurer Startinsel gibt es einen kleinen Übungsplatz mit einem Trainingsdummy. Wenn Ihr ihn besiegt bekommt Ihr das erste Rezept. Macht Ihr noch nicht sehr viel Schaden wird der Kampf sehr lange dauern, denn das Teil hält eine Menge aus.

HasenrüstungUm das Rezept einzulesen zieht es in Eure Qickslotleiste und „benutzt“ es. Danach kann der Kopf des Kostüms an der Werkbank hergestellt werden.

Die restlichen 3 Rezepte bekommt Ihr bei den 3 Bossen bei Level 10, 20 und 30. Eventuell müsst Ihr die Bosse mehrmals legen, da sie die Hasenrezepte nur sehr ungern hergeben. Mehr dazu in meinem Boss-Guide.

Hasenrüstung herstellen

Hasenrüstung

Nun geht es an die Herstellung des Kostüms. Da Ihr für jedes Teil der Rüstung andere Materialien und Werkbankstufen benötigt fasse ich mal alles in einer Tabelle zusammen:

TeilWerteMaterial
Werkbank
Fluffys Verstand (Kopf)+10 Beweglichkeit20x BaumwollstoffStufe 1
Tapferes Kaninchen (Brust)10 Rüstung, +50 Mana40x LeinenstoffStufe 2
Fluffys Stärke (Hände)10 Rüstung, +50 Nahkampfschaden20x SeidenstoffStufe 3
Fluffys Geschwindigkeit (Beine)+20% Bewegungsgeschwindigkeit40x Magischer VliesstoffStufe 4

Iss eine Karotte

Habt Ihr die Hasenrüstung angelegt müsst Ihr nur noch eine Karotte ausrüsten und anknabbern (in der Quickslotleiste benutzen). Ihr werdet schnell merken, dass Ihr dafür erstmal Schaden kassieren müsst. Die Karotte hat heilende Wirkung und kann nur benutzt werden, wenn Ihr auch Heilung braucht. Lasst Euch einfach von einem der Schleimer auf der Startinsel vermöbeln und knabbert dann genüsslich an der Karotte. Damit habt Ihr das Achievement „Im Kaninchenbau“ freigeschaltet.


Ich schreibe seit 2007 Guides zu aktuellen Spielen und habe im September 2013 games-blog.de ins Leben gerufen.

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht! Felder für Name, Email und Website sind optional!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen