Creativerse – Bergbau Guide

Ohne Bergbau läuft in Creativerse nichts! Ich zeige Euch in diesem Guide, was Ihr wo abbauen könnt und wie Ihr die Ausbeute stark erhöht.

Die verschiedenen Schichten

In Creativerse müsst Ihr Euch nach und nach durch verschiedene Schichten (Layer) graben. Und jede ist für sich einzigartig. Gehen wir mal alle durch:

1. Stone Layer

Die erste Schicht befindet sich direkt unter den ersten Blöcken der Oberfläche und besteht. Nach einigen Schichten Dirt erreicht Ihr Stone! Dort benötigt Ihr das erste Abbauwerkzeug, die Wood Mining Cell! In dieser Schicht gibt es noch nichts besonderes zu finden.

2. Bedrock Layer

creativerse_bedrock_layer_600

Im Bedrock gibt es Ore und Obsidian!

Nach einigen Blöcken Stone kommt Ihr auch schon zum Bedrock. In dieser Schicht benötigt ihr die Stone Mining Cell, die Ihr durch den Bau der Wood Mining Cell freischaltet. Hier findet Ihr neben den Standardblöcken Bedrock und Limestone auch Fossils, Magnetite, Ore und Obsidian.

3. Stalactite Layer

creativerse_stalactite_layer_600

Hier kommt Ihr nur mit der Obsidian Mining Cell weiter!

Unter dem Bedrock kommen Stalactite und Siltstone. Hier braucht Ihr eine Obsidian Mining Cell für den Abbau. Mit etwas Glück findet Ihr hier neben Tourmaline, Saltrock, Mold, Mud und Glowing Mushrooms auch Ore, Iron und Obsidian.

4. Lava Layer

creativerse_lava_layer_600

Hier solltet Ihr nicht allzu lang verweilen!

Die nächste Schicht ist nicht gerade einladend. Neben Lava, Hardened Lava und Igneous Rock findet Ihr hier auch Tourmaline, Sulfur, Iron und Diamonds. Für den Abbau wird die Iron Mining Cell benötigt (für die flüssige Lava Diamond Mining Cell). In dieser Schicht bekommt Ihr einen negativen Hitzeeffekt. Ist der Hitzelevel zu hoch nehmt Ihr dauerhaft Schaden. Fire Resistance Potions lindern den Effekt stark ab. Die günstigere Alternative: Baut Euch einen Teleporter! Dann könnt Ihr Euch regenerieren und wieder in die Lava „springen“!

5. Corrupted Layer

creativerse_corruption_layer_600

Die tiefste Eben ist auch die gefährlichste!

Der Corrupted Layer ist das Ende der Welt. Neben Corrupted Water, Corrupted Dirt, Corrupted Stone, Corrupted Wood und Corrupted Leaves gibt es hier auch Lumite, das beste und seltenste Erz in Creativerse. Abgebaut wird hier mit der Diamond Mining Cell (für Corrupted Water Lumite Mining Cell).

Wie schon im Lava Layer gibt es auch hier einen negativen Effekt, nur hier viel schneller. Helfen können hier Corruption Resistance Potions. Neben dem Teleporter könnt Ihr aber auch eine Healing Beacon errichten (klappt auch im Lava Layer), die um Euch herum die Verseuchung „heilt“ und den Corruption-Effekt aufhebt (wenn Ihr nah genug dran seid).

 

Die Extractors

Mit Hilfe von Extractors baut Ihr folgende Erze ab: Ore, Iron, Obsidian, Diamond und Lumite! In Creativerse gibt es 3 verschiedene Extractors, normal, advanced und super! Der Super Extractor kann übrigens nur als Rezept-Drop von dem „Thing“ (spezieller Gegnertyp im Corrupted Layer) erhalten werden.

creativerse_iron_node_600

Bei aktiver Mining Cell werden Erze blau markiert!

Habt Ihr einen Erz-Block (node) gefunden müsst Ihr nur einen Extractor aus der Quickbar auswählen. Mit Rechtsklick auf das Vorkommen wird dann der Extractor gesetzt und der Abbau beginnt. Wie lange das dauert und wie hoch die Ausbeute ist hängt vom gewählten Extractor und dem Typ Erz ab, das Ihr abbauen wollt. Hier eine  Übersicht der Zeiten und Ausbeute:

Erz (Extractor)
DauerAusbeute
Ore (normal)1 min.6
Ore (advanced)30 sek.12
Ore (super)17 sek.18
Iron (normal)5 min.3
Iron (advanced)2:30 min.6
Iron (super)1:30 min.9
Obsidian (normal)5 min.6
Obsidian (advanced)2:30 min.12
Obsidian (super)1:30 min.18
Diamond (normal)10 min.3
Diamond (advanced)5 min.6
Diamond (super)3 min.9
Lumite (normal)10 min.2
Lumite (advanced)5 min.4
Lumite (super)3 min.6

Der Super Extractor ist nicht nur der schnellste, mit der höchsten Ausbeute, er ist auch wesentlich billiger als der Advanced Extractor. Das Rezept für den Super Extractor solltet Ihr daher direkt nach Erreichen des Corrupted Layers anstreben. Da das „Thing“ selten ist, solltet Ihr es zähmen. So könnt Ihr es dauerhaft „looten“ und kommt so schneller an das Rezept. Siehe auch meinen Guide zum Zähmen von Tieren!


Tar Bombing – Unendlich Coal und Diamonds

Mit dem Tar Bombing könnt Ihr unbegrenzt Coal und Diamonds abbauen. Eine ausführliche Anleitung findet Ihr in meinem Guide Tar Bombing!

Ich schreibe seit 2007 Guides zu aktuellen Spielen und habe im September 2013 games-blog.de ins Leben gerufen.

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht! Felder für Name, Email und Website sind optional!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen