7 Days To Die – Schatzsuche

In „7 Days To Die“ könnt Ihr auf Schatzsuche gehen und so wertvolle Items finden. Wie die Schatzsuche funktioniert, erkläre ich Euch in diesem Guide!

Schatzkarte finden

Schatzkarte

Um auf Schatzsuche gehen zu können, müsst Ihr erst eine Schatzkarte finden. Am häufigsten bekommt man sie als Loot von Zombies, aber es wurden auch schon Schatzkarten im Müll oder in Bücherregalen gefunden.

Schatz heben

Habt Ihr eine Schatzkarte müsst Ihr diese lesen (im Inventar anklicken und „lesen“ wählen), worauf sich ein Quest-Fenster öffnet. Bestätigt Ihr, erhaltet Ihr eine Schatz-Quest und eine Markierung auf der Weltkarte. Nun müsst Ihr nur noch eine Schaufel einpacken und Euch auf den Weg zur angegebenen Stelle machen.

Sobald Ihr in der Nähe des Schatzes seit, leuchtet das Schatzsymbol im Kompass (oberer Bildschirmrand) rot. Das bedeutet aber nicht, dass Ihr jetzt genau über dem Schatz steht, denn der Suchradius für Schätze ist ziemlich groß. Daher ist es ratsam Fertigkeitspunkte in den Skill „Schatzsucher“ zu investieren, denn dadurch wird der Radius drastisch verkleinert.

Nun geht es ans Schaufeln! Wer systematisch vorgehen will kann erstmal den „Rand“ des Schatzradius ausheben, also die Stellen wo das Schatzsymbol anfängt zu leuchten. Der Schatz ist nämlich nicht in der Mitte, das wäre ja zu einfach.

SchatzsucheAlle bisher von mir gefundenen Schätze befanden sich 3 Blöcke tief unter der Erde. Mehr als 3 Schichten müsst Ihr also im Normalfall nicht abtragen. Habt Ihr den Schatz gefunden, könnt unter Anderem mit folgenden Items rechnen:

  • Jetons (bis 25k)
  • Waffenteile
  • Munition
  • Silbernugget
  • Goldnugget
  • Rohdiamant
Ich schreibe seit 2007 Guides zu aktuellen Spielen und habe im September 2013 games-blog.de ins Leben gerufen.

Antworten

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht! Felder für Name, Email und Website sind optional!

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Passwort vergessen

Games-blog.de verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen